FC-Stammtisch Talk – Die Hinrundenbilanz 2018/19

Die Talkgäste analysieren das abgelaufene FC-Jahr, die komplette Hinrunde in der zweiten Liga und alles andere, was rund um den 1. FC Köln passiert ist und was noch passieren soll, bzw. muss, damit 2019 ein erfolgreiches FC-Jahr wird.

Vor Ort sind: – Karl-Heinz Thielen, FC-Legende, Deutscher Meister & Pokalsieger als Spieler und auch als Manager, weiterhin Tobias Kaufmann, Mediendirektor des 1. FC Köln sowie Thomas Reinscheid, Chefredakteur bei effzeh.com, Journalist bei bundesliga.de .

Damit verabschiedet sich der „FC-Stammtisch Talk“ in die Weihnachtspause und wünscht allen Lesern und Zuschauern frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wie und wann es weitergeht wird Anfang/Mitte Januar bekannt gegeben.

Fotogalerie 19.12.2018

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Dank für die Fotos geht an Michaela Türk & Heino Achtenberg.

Advertisements

FC-Stammtisch Talk am 19.12.2018

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Am Mittwoch, den 19.12.2018 findet im Brauhaus Stüsser um 20 Uhr (19 Uhr Einlass) der letzte „FC-Stammtisch Talk“ des Jahres 2018 statt (Plätze-Reservierung  NUR hier 0221-27075858): . Es ist Zeit zurückzublicken, auf die bisherige Hinserie des #effzeh, auf das nun endende Jahr mit dem Abstieg, der Neuausrichtung danach und den Aussichten für die Zukunft. Weiterhin wollen wir eine echte FC-Legende würdigen, eine die diese Bezeichnung – die mittlerweile ein wenig zu inflationär vergeben wird – auch definitiv verdient.

Drei deutsche Meisterschaften feierte der 1. FC Köln, dazu vier Pokalsiege. Es gibt nur eine Persönlichkeit, die an all diesen Titeln von 1962 (erste Meisterschaft) an bis 1983 als Spieler und später Funktionär entscheidend beteiligt war. Die ersten drei Trophäen sammelte er als Spieler, 1962, 1964 war es die deutsche Meisterschaft, 1968 empfing er als siegreicher Kapitän erstmalig für seinen FC den DFB-Pokal. Nach seinem Wechsel ins Management, übrigens – vor Uli Hoeneß – als erster Spieler der Manager wurde, verantwortete er erneut drei Titel: Den Pokalsieg 1977 sowie das berühmte Double, den Gewinn aus Deutscher Meisterschaft und DFB-Pokal in einer Saison (1977/78). 1983, beim letzten großen Titel (DFB-Pokalsieg) des 1. FC Köln, leitete er als Vizepräsident die Geschicke des Clubs ebenso mit.

Natürlich weiß nun jeder, wer gemeint ist. Die Rede ist von Karl-Heinz Thielen.

Es gibt niemanden im Club, der eine solche Titelsammlung aufweisen kann, daher fordert der FC-Stammtisch Talk hiermit und am Mittwoch im Talk den 1. FC Köln auf, den ehemaligen Torjäger des 1. FC Köln (u.a. erster Bundesligaspieler mit 5 Toren in einem Spiel) beim nächsten Wahlturnus in die neu gegründete „Hall of Fame“ des Vereins aufzunehmen.

Dies werden wir am Mittwoch auch unserem weiteren Gast mitteilen, denn wir freuen uns auf einen Vertreter des 1. FC Köln. Mediendirektor Tobias Kaufmann wird zu Gast sein und damit auch die offizielle Haltung des Vereins zum abgelaufenen Jahr einbringen. Als „FC-Stammtisch-Urgestein“, welches schon in der zweiten Ausgabe des Talks im April 2009 vor Ort war, findet er aber immer auch die Zwischentöne, um neben der offiziellen Haltung auch die eigene Meinung mit einfließen zu lassen.

Von einem weiteren namhaften Gast liegt uns ebenfalls eine prinzipielle Zusage vor, wegen einer kleinen Terminunsicherheit wollen wir aber hier aus Seriositätsgründen darauf verzichten, offiziell anzukündigen. Sobald dies geklärt ist, reichen wir den Namen selbstverständlich nach.

Wir freuen uns auf einen tollen Jahresabschluss – übrigens muikalisch unterstützt vom Duo „PASCAL“ – und auf viele Live-Besucher.