FC-Stammtisch zum Saisonstart 2014-2015

2014-8-25-Wagner-Campmann-Schmidt (19)

Am MONTAG, den 25.8.2014 um 20 Uhr nahm der FC-Stammtisch Talk wie immer im GAFFEL AM DOM seine Arbeit nach dem ersten Heimspiel gegen den Hamburger SV (0:0) wieder auf. Bastian Campmann (Sänger Kasalla & FC-Fan), Thomas Wagner (Moderator bei Sky) und Holger Schmidt (Journalist beim Sport-Informationsdienst) diskutierten über die Lehren aus dem ersten Spiel, über diverse Spieler und den Trainer, der weitestgehend auf Neueinkäufe in diesem Spiel verzichtete.

Im weiteren Verlauf der Debatte wurden die Sommeraktivitäten (Transfers allgemein, aber auch kurz die „leidige“ 10er Diskussion) besprochen.

Besonders spanndend verlief die Diskussion (zu Beginn des 3. Blocks) über die finanzielle Zukunft des FC. Wird der Verein irgendwann dazu gezwungen sein, Investoren ins Boot zu holen?

Zum Schluss durfte ein Ausblick auf das Auswärtsspiel in Stuttgart natürlich nicht fehlen.

Die center-tv Sendung läuft hier und im Kabel-TV am Donnerstag (28.8.) um 20 Uhr. Auch auf express.de werden in den nächsten Tagen erste Videoausschnitte zu sehen sein.

HIER ist die Sendung in der Mediathek zu finden.

Fotos dieses Abends gibt es wieder einmal dankenswerterweise bei Stammtischfreund Dieter Voss HIER zu sehen.

Advertisements

Kein Heimspiel Fußball-Talk mehr

2013-9-12-HEIMSPIEL-Cullmann-Ufer-Günther (11c)+++ In eigener Sache +++ In 109 Ausgaben habe ich seit dem Sommer 2010 als freier Moderator die Talksendung „HEIMSPIEL – Der Fußball Talk“ bei center.tv geleitet. Aufgrund einiger Änderungen (strategisch wie personell) beim Kölner TV-Sender wird der Talk nun mit fest angestellten Moderatoren durchgeführt.

Für die tollen vier Jahre, in denen ich eine Menge gelernt habe, möchte ich mich bei allen Beteiligten (von der Redaktion bis zur Maske …) bedanken und wünsche meinem Nachfolger alles Gute und viel Glück!

Dem Hause center.tv bleibe ich durch die weitere Zusammenarbeit beim Express-FC-Stammtisch verbunden und bin somit dort weiter zu sehen. Die frei gewordene Zeit werde ich nach und nach mit neuen und spannenden Ideen/Projekten füllen. Darauf freue ich mich sehr (20.08.2014).