Der Lesetrip in die 80er – Bericht der Goldmund-Lesung

Am Montag, den 18.3.2013 fand im Kölner Litertaur Café GOLDMUND die Lesung und Vorstellung des Romans „The Lesson Today – Als ich in den 13. Juli 1985 zurückkehrte“ statt.  Über der Veranstaltung lag natürlich die Frage: „Kommt Friedel?“

Via Kölner Stadt-Anzeiger (print und online) war der Aufruf an den unbekannten Friedel, Nachname nicht bekannt, verbreitet worden, sich doch am Abend in Köln-Ehrenfeld einzufinden. Schließlich ist Friedel X auf dem Cover des Romans gut zu erkennen. Jedoch … es kam niemand der auf den Namen „Friedel“ hörte oder jemand, der diesen Friedel kannte oder noch kennt. Somit wird die Suche ausgeweitet werden müssen, aufgeben werden Verlag und Autor jedenfalls nicht.

Den Zuschauern- und Zuhörern wurde der Inhalt und der Ablauf des Romans zunächst in groben Zügen erklärt. Schließlich ist es etwas undankbar, nur Auszüge aus einem komplexen Thema, wie es Zeitreisen nun mal sind, zu lesen und darin sofort den Sinn zu erkennen. Während dieser Ausführungen und danach verfolgte die TV-Kamera die Szenerie. Im beliebten Center TV Format „Rheinzeit“ war dann der Beitrag über den Abend, incl. Kurzinterview, dann am 19.3.2013 zu sehen. Ebenfalls am 19.3. erschien der Beitrag auch auf Kölner Stadt-Anzeiger online. Hier findet man das Original-Video, weiter unten im Beitrag die YouTube-Version.

Nach gut 75 Minuten Lesung über die nahezu unglaubliche Geschichte des Romanhelden Mike Richter wurde dann offen diskutiert. Es wurden noch interessante Gespräche mit den Gästen geführt, dabei so manche Anekdote über die 80er Jahre ausgetauscht. Auch aufkommende Fragen, u.a. über die Art der Recherche, die zur Rekonstruktion des Tages im Jahr 1985 notwendig war, konnten geklärt werden.

So endete schließlich ein Abend im März 2013, der dennoch viele Gedanken an eine längst vergangene, für viele aber auch eine prägende Zeit wieder hatte aufleben lassen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s