FC-STAMMTISCH – 100. Ausgabe!

Rekordrunde beim FC-STAMMTISCH, von links: Rolf Bauer, Lars Leese, Martin Schlüter, Ralf Friedrichs (Die Besetzung aus Sendung 1), dazu Wolfgang „Bulle“ Weber und Dirk Lottner

Zum 100. mal fand gestern der FC-STAMMTISCH-Talk im Gaffel am Dom statt, hier der KSTA-Artikel( plus Interview) dazu (Express-Artikel hier und hier). Gäste waren zunächst die FC-Größen Dirk Lottner und Wolfgang „Bulle“ Weber, dazu FC-Fan Rolf Bauer. Zu sehen ist die Sendung übrigens auch im Videoportal von Center TV.

Zwei FC-Größen beim FC-STAMMTISCH: Wolfgang Weber & Dirk Lottner

In Block 1 ( HIER ) erinnerte man sich, aufgrund des großen 50 Jahre Bundesliga-Jubiläums, noch einmal an den ersten deutschen Meister, der immer 1.FC Köln heißen wird, „auch wenn die Bayern noch 50x Meister werden“ so Wolfgang Weber. Außerdem erinnerte man sich an wunderschöne Freistoßtore eines Dirk Lottner, widmete sich dann aber alsbald der Aktualität nach dem 1:0 Sieg des FC über Ingolstadt. Mittendrin erfolgte dann plötzlich eine erfreuliche „Störung“ …

Tobias Kaufmann, Chef vom Dienst beim „Kölner Stadt-Anzeiger“ überreicht mitten im ersten Block eine Torte zum Jubiläum. Foto: Christoph Hennes

Im zweiten Block (HIER) nahm sich die Runde im Rahmen einer Hinrundenbilanz die einzelnen Mannschaftsteile vor, jedoch rückten vermehrt die „jungen Böcke“ aus dem Nachwuchsstall des Dirk Lottner in den Fokus. Hierbei gab der U21 Trainer insbesondere Auskunft über Spieler wie Basala-Mazana und Reinhold Yabo, denen man teils einen zu großen Rucksack aufgeschultert hat.

Die vier „Gründungsväter“ aus Sendung Nummer 1 sind wieder da … in Block 3 vervollständigen Lars Leese und Martin Schlüter die Runde!

Block 3 (HIER online) widmete sich dem Jubiläum des Formats, passend dazu kam hier die erste Runde vom 22.03.2009 – bestehend aus Lars Leese, Martin Schlüter und Rolf Bauer – noch einmal zusammen. Man erinnerte sich lebhaft an die erste, auf merkwürdige Art und Weise zustande gekommene Runde und wirft einen Rückblick auf die Entwicklung. Braucht es so ein Format? Nutzt so etwas dem 1.FC Köln? Schadet es? Wie steht der Verein dazu? Die Fragen wurden z.T. jubiläumswohlwollend, aber dennoch ehrlich beantwortet. Zum Schluss widmete sich die bisher größte Stammtisch-Runde noch dem nächsten Spiel gegen Braunschweig und der Frage, ob der FC noch an den Aufstieg denken darf oder das sogar zwingend tun sollte!

… ein leckerer Gruß der Rheinlandböcke Nievenheim. Danke Jungs!

Damit endete dann der 100. Stammtisch, der natürlich noch mit den anwesenden Zuschauern gebührend bei dem ein- oder anderen Kölsch gefeiert wurde. Allzu kritisch wurde es gestern sicher nicht, die Stimmung war aufgrund der letzten FC-Erfolge und auch der Jubiläumslaune bestens! Kleiner Tipp: Jede Menge Fotos des Abends hat Stammtisch-Stammgast Dieter Voss HIER zur Verfügung gestellt.

Noch einmal möchte ich mich bei allen, die dieses Format in irgendeiner Art- und Weise direkt oder indirekt unterstützen, ganz herzlich bedanken! Auch an die, die es früher unterstützt haben, wie z.B. www.koeln.de die gerade in der Anfangszeit viel Aufbauarbeit mit geleistet haben … Dazu noch einmal ausdrücklichen Dank an:

  • den 1.FC Köln, den besten Verein der Welt! Was wären wir ohne ihn?
  • KSTA-TV … weil sie immer noch an das Format glauben und es unterstützen!
  • GAFFEL & GAFFEL am Dom … weil sie dem Stammtisch neben den Räumlichkeiten auch lecker Kölsch und die besten Köbesse ( J )  der Welt zur Verfügung stellen!
  • Center TV … weil sie den Stammtisch auf den TV-Schirm brachten!
  • Allen ca. 4000 bis 5.000 Live-Zuschauern aller 100 Sendungen, die diesem Format Leben & Atmosphäre einhauchen, insbesondere aber den Stammgästen wie – stellvertretend für alle  – Dieter & seiner „Viererkette“ und den Nievenheimern!
  • Allen Stammtischgästen die sich vor die Kamera „gewagt“ haben, egal ob Fan, Promi- oder Medien- oder Fußballstar!
  • Den Zuschauern vor den Monitoren in Kölle, Hürth, Brisbane, New York, Rösrath-Kleineichen oder am Nordpol!
  • … und allen, die ich jetzt vergessen habe …

Nächste Woche geht es weiter, am 12.12. werden wir ausnahmsweise auf den Mittwoch ausweichen, um dann  über die Ergebnisse und den Ablauf der FC-Mitgliederversammlung zu diskutieren!

… weitere Geschenke! Ein tolles Foto-Buch der „Viererkette“ … Danke!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s