FC-STAMMTISCH am 17.10.11- Ankündigung

Daniel Neuhöfer, Stefan Müller-Römer & Christian Sprenger kommen zum FC-STAMMTISCH

Am Montag, den 17.10.11 wird es wieder Zeit für den FC-STAMMTISCH in Gaffel am Dom (Raum „DOMBLICK, 20 Uhr Beginn“). Nachdem wir uns zunächst ausgiebig über die sportlichen Aspekte, rund um den 2:0 Heimsieg gegen Hannover 96 unterhalten werden, wird es noch einen zentralen Diskussionspunkt rund um die Vorschläge des 1.FC Köln zur Mitgliederbeteiligung geben. Dementsprechend sieht unsere Gästeliste diesmal die FC-Mitglieder in der Überzahl. Wir erwarten:

  • Daniel Neuhöfer – Das FC-Mitglied gehört als 2. Vorsitzender dem Vorstand des Fan-Projekts des 1.FC Köln an. Mit über 7.000 Mitgliedern ist das Fan-Projekt eine der größten Fanorganisationen Deutschlands. Die vereinsnahe Organisation kümmert sich u.a. um die Abwicklung des Auswärtskartenverkaufs im Auftrag des 1. FC Köln, Organisation von Bus- und Zugfahrten, Busse für Jugendliche unter 16 Jahren, Organisation von Fußballturnieren sowie der Betreuung behinderter Fans
  • Stefan Müller-Römer – Mit seiner Mitgliederinitiative FC-Reloaded hat sich der Rechtsanwalt seit der letzten Mitgliederversammlung des 1.FC Köln einen Namen in der FC-Fanszene gemacht. Mit seiner Forderung nach Stärkung der Mitgliederrechte und dem Bemühen, eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, polarisierte das Mitglied des 1.FC Köln und ging zur Durchsetzung der Forderungen von FC-Reloaded auch den juristischen Weg gegen seinen Verein.

Beide Mitglieder des 1.FC Köln nehmen erstmalig am FC-STAMMTISCH teil und werden nach der Spielanalyse ihre Argumente zu den neuen Vorschlägen des FC austauschen. Eventuell kann die Diskussion einen Teil zur weiterführenden Meinungsbildung für Fans und Mitglieder beitragen, da es bis zur nächsten Mitgliederversammlung nicht mehr lange dauert.

Weiterer Gast ist

  • Christian Sprenger – Der Sport-Journalist (SKY/Geschäftsführer Ligaline, dfb.tv), den wir u.a. aus seiner langjährigen Zeit als Field-Reporter bei SKY (Premiere) kennen, wird sich bei der Diskussion in der Rolle des neutralen Beobachters mit einbringen, aber auch seine Kompetenz für den sportlichen Teil der Debatte beitragen.

Wir freuen uns wie immer auf Live-Zuschauer im Gaffel am Dom, wie immer bei freiem Eintritt!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s