FC-STAMMTISCH- Die Saisonbilanz – Ankündigung

Karsten Baumann, hier mit dem Foto, als er sich mit Leverkusens Ulf Kirsten auseinandersetzte. Der FC nahm vor 2 Wochen ja Revanche ... (Bild-Quelle: Dahmen/KSTA)

Die Saison des 1.FC Köln 2010/2011 geht nach dem erreichten Klassenerhalt mit dem letzten Spiel gegen Schalke zu Ende, damit findet am Montag, den 16.05. (20.00 Uhr, Gaffel am Dom, Fassbierkeller) auch der letzte FC-STAMMTISCH Talk der Saison statt.

Zeit also, neben der Spielanalyse des letzten Saisonspiels, 2:1 Sieg gegen Schalke, auch die Rückrunde zu bilanzieren, eine Standortbestimmung vorzunehmen und einen Ausblick zu wagen. Wir freuen uns auf folgende Talkgäste:

  • Karsten Baumann – Der Ex-Profi und Abwehrspieler des 1.FC Köln trug von 1988 bis 1998 in 220 Spielen das Trikot mit dem Geißbock auf der Brust und erzielte dabei 9 Tore. Später war er u.a. noch für Borussia Dortmund in der Bundesliga aktiv. Als Chef-Trainer machte er bereits bei Rot Weiß Erfurt auf sich aufmerksam und schaffte mit dem VfL Osnabrück 2010 den Aufstieg von der 3. in die 2. Liga. Seit Ende März 2011 ist er freigestellt und findet nun die Zeit für seine Premiere bei unserem FC-Talk.
  • Jörg Strohschein – Der freie Sport-Journalist ist ebenso erstmalig beim FC-STAMMTISCH zu Gast und schreibt u.a. für die Sport TAGESSPIEGEL. Er vertritt die Medienseite im Talk.

Wie immer rundet ein FC-Fan den Talk ab.

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion und auf Live-Zuschauer, die anschließend mit uns eine kleine Saisonabschlussfeier feiern wollen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s