Eine Mitteilung an die Freunde des FC-STAMMTISCH Talks

Liebe Freunde des FC-STAMMTISCH-Talks,

vor kurzem haben wir hier das 2-jährige Jubiläum des FC-STAMMTISCH Talk gefeiert, dies war alles schön und gut und für die vielen Glückwünsch bedanke ich mich. Doch nun heißt es, sich um die Zukunft des Formats zu kümmern. Da muss man inhaltlich in Bewegung bleiben, bevor man irgendwann in Selbstgefälligkeit erstarrt. Deswegen wird nun wieder vermehrt auf folgendes geachtet:

  • In letzter Zeit wurde von manchen die schleichend veränderte Diskussionsart bemängelt, daher wird ab sofort von Seiten der Moderation wieder vermehrt darauf geachtet, das sich die Gäste nicht in Monologen verlieren, dies gilt übrigens auch für den Moderator selbst. Lieber kurz und knackig diskutieren, als lang und schlimmstenfalls sogar langweilig. Auch wird nun wieder vermehrt darauf geachtet, dass es zwischen den Gästen zu „mehr Dialogen“ kommt. Der eigentliche „Talk“ kam in letzter Zeit etwas zu kurz.
  • Sportpolitik kann ein sehr anregendes und interessantes Thema sein, jedoch wurde dies in letzter Zeit etwas überstrapaziert. Daher wird ab sofort der sportliche Anteil wieder vermehrt im Mittelpunkt stehen.
  • Die Fass-Verlosung wird von vielen Zuschauern moniert. Wir überlegen, diese nun in den Aufzeichnungen kürzer zu halten, um Zeit für die Diskussion zu sparen.

Damit dies nicht falsch verstanden wird, in der Summe sind die meisten Zuschauer mit dem Ist-Zustand zufrieden. Jedoch gibt es Reaktionen und damit auch Tendenzen, dass der Talk sich in eine falsche Richtung entwickeln könnte. Bevor es dazu kommt, ist es nun an der Zeit gegenzusteuern.

Zur Gastauswahl möchte ich folgendes feststellen: Offizielle FC-Angestellte vor Ort zu haben ist punktuell eine gute Sache. Wir werden weiterhin versuchen, dies möglich zu machen. Jedoch sollen solche Auftritte die Ausnahme bleiben. Es hat sich immer wieder gezeigt, dass diese Gäste aufgrund ihrer aktuellen Funktion, verständlicherweise Schwierigkeiten haben, unsere offene und freie Diskussionsart mit zu gestalten. Daher werden wir nicht auf Gedeih und Verderb versuchen, in jeder Sendung einen offiziellen Funktionsträger einzuladen.

Weiterhin wird darauf geachtet, dass in jeder Sendung, mindestens 1 Premierengast am Stammtisch sitzt. In der Saison 2010/2011 ist das bisher in jeder Regelsendung gelungen, diesen Anspruch wollen wir beibehalten und weiter umsetzen.

Soviel für den Augenblick, weiterhin viel Spaß am FC-STAMMTISCH Talk wünscht

Ralf Friedrichs

08.04.2011

Advertisements

1 Kommentar

  1. Hört sich doch alles sehr gut an. Dann weiterhin toi,toi,toi.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s