Talk in Bergheim am 20. Februar

Auf Einladung der Veranstaltunghalle MEDIO in Bergheim und BM-TV werde ich am Sonntag, den 20. Februar ab 11.00 Uhr in der MEDIO-Lounge einen sicher interessanten und spannenden Talk moderieren. Thema der Veranstaltung wird der 1.FC Köln sein. Eingeladen wurden:

– Stefan Müller-Römer – Der Anwalt aus Köln ist Mitglied des 1.FC Köln und seit einigen Wochen in den Medien präsent, weil er mit einigen Mitstreitern die Mitgliederinitiative FC-RELOADED gegründet hat, die sich für Strukturveränderungen im Verein stark macht und eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen möchte. Da viele nicht genau wissen, was er im Detail will, stellt er sich nun den FC-Fans in der Heimatstadt des FC-Stars Lukas Podolski.

– Matthias Grönniger – Der Journalist gehört der Redaktion des KÖLNSPORT-Verlags an und schreibt auch Artikel für das Magazin Fussi-Freunde, welches sich neben dem Spitzenfußball auch dem Amateurfussball verschrieben hat und er somit auch die Fußball-Plätze in Bergheim bestens kennt. Er wird aus journalistischer Sicht sicher einige Fragen an Stefan Müller-Römer haben.

– Kurt Ludwigs – Ein Mönchengladbacher, der aber seit Urzeiten Fan und Mitglied des 1.FC Köln ist. Er sieht den 1.FC Köln auf einem guten Weg und wünscht sich Ruhe im Abstiegskampf und steht der FC-Reloaded Gruppe somit eher skeptisch gegenüber.

Natürlich wird die Runde das Spiel des 1.FC Köln in Hoffenheim analysieren, sich dann aber der aktuelle Situation rund um die Strukturveränderungen beim 1.FC Köln widmen. Wir erwarten eine spannende Debatte. Im Anschluß können sich er auch einige Publikumsfragen beantwortet werden.

Anfang nächste Woche (ab dem 22.2.) wird diese Diskussion auch bei BM-TV online zu sehen sein.

Link zum MEDIO/Anfahrt

Einladungslink BM-TV

 

Advertisements

1 Kommentar

  1. Also langsam nervt der Römer. Ich habe nichts gegen strukturelle Veränderungen aber das muss ja nicht unbedingt immer wieder medial gepusht werden. Z.z. läufts zum Glück mal sportlich rund und wenn ich mich nicht täusche arbeitet auch das neue Dreigestirn intern an einigen Veränderungen.
    Also bitte Herr Römer, Ihr Engagement in allen Ehren, aber setzen Sie sich bitte im Hintergrund an den grünen Tisch.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s